Akademieabschlüsse

Zu erwerbende Titel:

Nach erfolgreichem Abschluss der Module 1 bis 4 wird der Titel „IP-Broadcast-Specialist“ vergeben.
Nach erfolgreichem Abschluss der Module 1 bis 6 wird der Titel „IP-Broadcast-Professional“ vergeben.
Nach erfolgreichem Abschluss der Module 1 bis 7 wird der Titel „IP-Broadcast-System-Engineer“ vergeben.

 

Masterstudiengang:

  1. Der Masterstudiengang zum ip-broadcast system engineer ist derzeit noch nicht verfügbar. Sobald Anmeldung und Eintragung erfolgt sind, werden wir Sie auf dieser Seite informieren. Die Zugangsvoraussetzungen geben wir Ihnen in den Aufzählungspunkten zwei und drei bereits bekannt.
  2. Die Qualifikation für das Weiterbildungsstudium wird nachgewiesen durch den erfolgreichen Abschluss an einer deutschen Hochschule oder einen gleichwertigen Abschluss an einer ausländischen Hochschule und ein in der Regel mindestens 6-monatiges Praktikum bzw. einschlägige Berufserfahrung im Medienbereich.
  3. Die Aufnahme des Studiums setzt voraus, dass zwischen dem Bewerber und der Bayerischen Akademie für IP-Broadcasting (Bavarian Broadcast-Academy, BBA) ein Vertrag über die Durchführung des weiterbildenden Studiums zustande gekommen ist.

 

 

Science-Tech GmbH
Höllriegelskreuther Weg 3
82065 Baierbrunn
Germany
Tel.: +49 89 744 88 88 0
Fax: +49 89 744 88 88 19
E-Mail:
Web: broadcast-acadamy.com
Impressum


© 2013, done by Science TV
Fenster schließen
Akademieabschlüsse