Träger

Träger der Bavarian Boradcast Academy ist die Science-TV GmbH unter Führung von Ingo Wolf.

Zweck der Akademie ist die Förderung der Volksbildung sowie der damit verbundenen Wissenschaft und Forschung, insbesondere in den Bereichen IP-basiertes Fernsehen und digitaler Broadcast-Technologie sowie der Stärkung des Medienstandortes Bayern. Zum Zweck der Erwachsenenbildung wird die BBA bei der Definition neuer Berufsbilder einschließlich der damit verbundenen Ausbildungsgrundsätze und der Festlegung von Richtlinien zum Betrieb von IP-TV-Stationen mitwirken.

Die BBA ist gehalten, sich an der Diskussion zum Thema Ethik im IP-Fernsehen zu beteiligen und auf die Einrichtung einer Ethikkommission für das IP-Fernsehen hinzuarbeiten und an dieser Ethikkommission aktiv mitzuwirken. Der Verein dient zu diesem Zweck als Kommunikationsplattform und Interessenverband zum Thema IP-basiertes Fernsehen.

Im  Einzelnen erfüllt die BBA ihren satzungsgemäßen Zweck durch Sach-, Personal- und Kommunikationsleistungen. Sie betreibt Forschung und Lehre zum Thema IP-basiertes Fernsehen und gibt ihre Erkenntnisse durch geeignete Bildungsmaßnahmen weiter. Sie informiert die Öffentlichkeit und interessierte
Personenkreise durch Veranstaltungen oder Kommunikationsmedien über Technik, Methodik, Wirkungsweise und Hintergrund von IP-basiertem Fernsehen.

Die Grundlage für die Tätigkeit der BBA sind das Recht und die Freiheit, wie sie im Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland verankert sind. Die BBA erfüllt ihre Aufgaben nach freiheitlich-demokratischen Grundsätzen, unparteiisch und unabhängig von politischen Parteien, Regierungen, Weltanschauungen, Wirtschafts- und Finanzgruppen.

 

 

Science-Tech GmbH
Höllriegelskreuther Weg 3
82065 Baierbrunn
Germany
Tel.: +49 89 744 88 88 0
Fax: +49 89 744 88 88 19
E-Mail:
Web: broadcast-acadamy.com
Impressum


© 2013, done by Science TV
Fenster schließen
Träger